BetVictor

Betvictor

100% bis zu 100€ Bonus

Betvictor

  • 100% Bonus bis zu 100 Euro
  • Sehr hohe Limits
  • PayPal, Klarna/Sofort, Kreditkarte, Neteller, Paysafecard, Skrill, Überweisung
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Top Wettquoten
Was das BetVictor als Wettanbieter so besonders macht, zeigt sich nach einem Blick auf die Besitzverhältnisse: Als einer der ganz wenigen Buchmacher weltweit ist das BetVictor ein Familienbetrieb, gegründet und betrieben von der Familie Chandler, und das bereits in der dritten Generation. Im Zentrum des Geschehens steht ein Mann, der im Bereich der Sportwetten Rang und Namen hat: Victor Chandler. Alles begann im Jahr 1946, als der engagierte Buchmacher sein Unternehmen Victor Chandler International Ltd. gründete. Von Anfang an nahm das Unternehmen im Wettbetrieb eine Sonderstellung ein – vor allem, weil die Firma immer in der Hand der Familie blieb, bis in die Gegenwart hinein.

In Deutschland war der Wettanbieter zunächst unter der Bezeichnung Victor Chandler bekannt. Seine Popularität verdankt der Buchmacher auch seinem andauernden Engagement als Sponsor für Sport– und Spielveranstaltungen. So taucht BetVictor immer wieder als Förderer von Golfturnieren sowie Poker– und Snooker-Wettbewerben auf. Ein Familienbetrieb, der als Sponsor auftritt – das ist ein großes Plus bei einer der wichtigsten Eigenschaften von Wettanbietern: der Vertrauenswürdigkeit. Hinter BetVictor steht kein gesichtsloser Konzern, sondern Menschen, die persönlich für den obersten Wert im Wettbetrieb einstehen – die Zuverlässigkeit. Doch davon später mehr.

BetVictor Bonus

Ist Betvictor seriös?

Das Spielen bei BetVictor gestaltet sich als sichere und seriöse Angelegenheit: Wie bereits erwähnt verfügt der Buchmacher über zwei Lizenzen – eine in Gibraltar und eine weitere in Schleswig-Holstein.

Wichtig für deutsche Spieler: Der Wettanbieter hat sich über die Jahre hinweg als kompetenter Anbieter britischer Sportarten etabliert. Das mag für deutsche Spieler auf den ersten Blick nicht sehr attraktiv erscheinen, doch sollten Sie beachten: Auch Fußball gehört zu den klassischen britischen Sportarten und damit auch zu den deutschen. Darüber hinaus hat der Buchmacher mittlerweile ein riesiges Angebot an Sportwetten in allen möglichen Sparten im Angebot.

Was gibt es also alles im BetVictor? Fußball natürlich, als Schwerpunkt des Programms. Darüber hinaus aber auch ausgefallene Sportarten, die Lust machen, sich einmal auf unbekanntem Terrain zu bewegen. Gälische Sportdisziplinen zum Beispiel, darunter natürlich Gaelic Football und Hurling. Auch Standards wie Darts und Nine-Ball-Pool sind im Wettangebot enthalten.

Darüber hinaus hat der beliebte Buchmacher auch dafür Sorge getragen, dass kontinentale Sportfans auf Ihre Kosten kommen. Neben der Bundesliga und allen anderen beliebten Championships kann man sein Glück auch beim Handball, Basketball oder Tennis versuchen, wenn auch die Wettkampfauswahl streckenweise nicht ganz so umfangreich ist wie bei anderen Anbietern. Das Wettangebot enthält alles, was das Herz begehrt. Es gibt Wetten auf Halbzeit- und Endergebnisse, Über– und Unterwetten, Torwetten und Torschützenwetten. Wer also raffiniert platzierte Detailwetten liebt, ist bei BetVictor genau richtig.

Besonders deutsche Spieler werden sich über die breit angelegte Palette an Fußballwetten freuen. Sie können nicht nur auf die bekannten Top-Mannschaften setzen, sondern beispielsweise auch auf Spiele der Junioren-Bundesliga. Darüber hinaus gibt es ein sehr umfangreiches Angebot an Wetten in den unterschiedlichsten europäischen Ligen, mit dem Schwerpunkt auf Skandinavien.

Was ein wenig enttäuscht – gerade bei einem britischen Anbieter – ist das Fehlen von allgemeinen Wetten aus dem Tagesgeschehen, beispielsweise aus der Politik, dem Showbusiness oder gar aus dem britischen Königshaus. Ein wenig Abwechslung tut auch dem eingefleischten Fußballfan gut. Aber dafür ist Ersatz an Bord: Einiges an Spaß kann man mit virtuellen Wetten auf Pferderennen und Footballspiele erleben.

BetVictor Bonus: Wettspaß für Risikofreudige

Als Begrüßungsgeschenk für Neukunden gibt es den 100 Prozent BetVictor Bonus bis 100 Euro. Den Gutschein dazu erhalten Sie nach der Registrierung – allerdings nur, wenn Sie dabei der Teilnahme am Bonusprogramm ausdrücklich zustimmen. Die Anmeldung selbst ist kostenlos und in ein paar Minuten erledigt. Ein spezieller BetVictor Bonus Code ist dabei nicht erforderlich. Alles, was Sie für die Teilnahme am Bonusprogramm tun müssen, ist ihre erste Einzahlung vollständig abzuwickeln.

100& Bonus bis zu 100€ sichern auch mit PayPal!

BetVictor Bonus

Danach kann es sofort mit dem BetVictor Bonus losgehen: Sie erhalten den Bonus in der Höhe Ihrer Einzahlung – bis maximal 100 Euro wohlgemerkt – und können damit Gratiswetten abschließen. Dabei kommt der BetVictor Bonus bei jeder Wette mit 50 Prozent vom Wettbetrag zur Anrechnung. Bei einer Ersteinzahlung von 100 Euro sieht die Bonusverteilung im Detail so aus:

  • 50 Euro BetVictor Bonus Guthaben für Wetten vor Spielbeginn
  • 50 Euro BetVictor Bonus Guthaben für Live-Wetten

Das ist ein deutlicher Unterschied zu zur Verfahrensweise bei vielen anderen Wettanbietern, die den Bonus gleich nach der Registrierung gutschreiben. Insgesamt gesehen sind die Bedingungen beim BetVictor Bonus ein wenig restriktiver als allgemein üblich. So sieht das in der Praxis aus:

Um den BetVictor Bonus nutzen zu können, gilt bei der Ersteinzahlung ein Mindestbetrag von zehn Euro. Nach der Einzahlung wird der Bonus auf dem Spielerkonto gutgeschrieben. Das Bonusguthaben bleibt ab diesem Augenblick 30 Tage lang gültig und muss in dieser Zeit für Sportwetten genutzt werden. Der Gesamtbetrag – also Einzahlung einschließlich Bonusguthaben – muss dabei lediglich einmal mit einer Quote zwischen 1,75 und 11,0 umgesetzt werden.

Auch beim Begrüßungsbonus gibt es eine Einschränkung: Einzahlungen über Neteller oder Skrill, beziehungsweise einem mit Skrill verbundenen Zahlungsweg, sind vom BetVictor Bonus für Neukunden leider ausgeschlossen. Daher der Tipp an die Nutzer dieser beiden Zahlungsdienstleister: Bei der Ersteinzahlung sollten Sie einen anderen Zahlungsweg wählen, um den BetVictor Bonus nutzen zu können.

Um es offen auszusprechen: Der Neukundenbonus bei BetVictor ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Um damit wirklich Profit zu machen, ist einiges an Einsatz erforderlich. Dazu kommt die zeitliche Einschränkung von 30 Tagen, um den BetVictor Bonus aufzubrauchen. Das wirkt sich vor allem auf Spieler aus, die vorzugsweise auf Topspiele setzen. So viele davon gibt es innerhalb eines Monats auch nicht, um damit den kompletten Bonus aufzubrauchen. Hier wäre vielleicht ein wenig Nachbesserung von Seiten des Anbieters angebracht. Ein Bonus soll Spaß machen und die Lust am Wetten steigern. Der BetVictor Bonus für Neukunden tut das nicht unbedingt.

Gratiswetten statt Bonus-System

Über den BetVictor Bonus für Neukunden hinaus bietet der Buchmacher ein in der Branche eher ungewöhnliches System an Gratiswetten an. Es basiert auf fünf verschiedenen Einsatztypen, in denen man ein Guthaben an Gratiswetten ansammeln kann.

Um es gleich vorweg zu sagen: Ganz einfach ist das System nicht. Die Aktivierung des BetVictor Bonus erfolgt über die erste abgegebene Wette – wenn sie mit einer Quote von mindestens 2,0 versehen ist. Aus dieser Wette erhalten Sie 20 Prozent des Einsatzbetrags zur Verwendung in fünf Freiwetten. Der Gesamtbetrag ist auf 30 Euro pro Wette begrenzt.

Wenn Sie den BetVictor Bonus maximal ausnutzen möchten, geht das so: Sie schließen eine erste Wette über 150 Euro ab. Daraus erzielen Sie dann fünf Freiwetten mit je 30 Euro Guthaben. Darauf sollten Sie dabei aber achten: Die Gratiswetten beziehen sich immer auf bestimmte Einsatztypen, für die sie jeweils gelten. Diese fünf Einsatztypen gibt es:

  • Pre-Match (Einsatz erfolgt vor dem Spiel)
  • Dreier-Kombination
  • Fünfer-Kombination
  • Virtuelle Wette
  • Live Wette

Das Guthaben aus dem BetVictor Bonus können Sie also nur für den Einsatztyp verwenden, mit dem er verbunden ist, also Dreier-Bonus nur für Dreier-Wetten und Fünfer-Bonus nur für Fünfer-Wetten. Allerdings können Sie entscheiden, ob Sie den BetVictor Bonus für eine Pre-Match-Wette oder eine Live-Wette verwenden möchten. Genau umgekehrt ist es beim Pre-Match-Bonus und beim Live Bonus. Zwar können Sie den Pre-Match-Bonus nur für Pre-Match-Wetten und den Live Bonus nur für Live Wetten verwenden, aber dabei haben Sie die Wahl, ob Sie Ihr Glück mit Einzelwetten, Dreier-Wetten oder Fünfer-Wetten versuchen wollen.

Übrigens: Der BetVictor Bonus muss nicht mit einer einzigen Wette aufgebraucht werden. Sie können ihn auf mehrere Wetten verteilen. Einzige Voraussetzung: Die Wetten müssen alle dem Einsatztyp des Bonus entsprechen.

Und wenn Sie mit einer Gratiswette einen Gewinn erzielen? In diesem Fall zieht der Buchmacher dein Einsatz ab und schreibt den Restbetrag Ihrem Echtgeldkonto gut. Vor der Auszahlung ist jetzt nur noch der einmalige Umsatz einschließlich Einsatz bei Wetten mit Quoten zwischen 1,75 und 11,0 erforderlich.

Einige Praxistipps zum BetVictor Bonus

Wer es auf das Bonussystem bei BetVictor abgesehen hat, sollte seine Einzahlungen wie bereits erwähnt nicht über Skrill, Neteller oder paysafecard abwickeln, denn in diesen Fällen wird kein BetVictor Bonus gewährt.

Die Einzahlung, die einen BetVictor Bonus aktiviert, muss mindestens 10 Euro betragen. Der Bonus selbst muss innerhalb von sieben Tagen nach Eröffnung des Spielkontos genutzt werden. Ein Tipp für Anfänger: Das System der Boni auf Gratiswetten ist komplex und anfangs nicht leicht zu durchschauen. Wenn Sie neu im Wettbetrieb sind, sollten Sie zunächst die die Hände davon lassen. Es empfiehlt sich, erst ein wenig Spielerfahrung zu sammeln und sich mit der Anwendungsumgebung auf der Website oder in der App vertraut zu machen. Danach können Sie sich vorsichtig an den BetVictor Bonus heranwagen und nach und nach zum Experten werden.

Der Grund dafür, sich als Anfänger noch nicht gleich an das System der Gratiswetten zu wagen, liegt im erhöhten Spielrisiko. Gratiswetten bergen immer die Gefahr in sich, sein Guthaben zu verspielen. Die klassischen Einzahlungsboni – soweit gerade angeboten – beinhalten ein Rollover, was für ungeübte Spieler ein zusätzliches Sicherheitspolster darstellt.

Gratiswetten sind ein gutes Angebot für risikofreudige Spieler, die den Nervenkitzel lieben und im positiven Fall hohe Gewinne einstreichen wollen. Besonders Spieler, die gerne Mehrfachwetten mit höheren Quoten abschließen, können das Spielerlebnis über Gratiswetten zusätzlich steigern.

100& Bonus bis zu 100€ sichern auch mit PayPal!

BetVictor Bonus

Highlight für Fußballfans: die Power-Wette

Das lässt Wettfreude aufkommen: Jeden Tag gibt es ein oder zwei Top-Events im Fußball, zu denen der Buchmacher Power-Wetten anbietet. Das bedeutet: Bei diesen Spielen können Sie Mehrfachwetten abschließen, die auch äußerst ungewöhnliche Spielausgänge zum Gegenstand haben können.

BetVictor Power Wetten

Wer Spaß an ungewöhnlichen Wetten hat, kommt dabei voll auf seine Kosten. Sie können beispielsweise darauf wetten, dass in einem Spiel mehr als 7,5 Eckstöße erfolgen. Oder Sie sagen voraus, dass der Schiedsrichter über 2,5 gelbe und rote Karten zeigt. Oder Sie wetten darauf, dass ein ganz bestimmter Spieler ein Tor schießt. Oder – wenn Sie es ganz verwegen angehen wollen – Sie wetten, dass weniger als 3,5 Tore fallen, mehr als 4,5 Eckstöße erfolgen und der Schiedsrichter nicht mehr als 1,5 Karten zeigt. Dass solche Wetten ganz besonders hohe Quoten aufweisen, versteht sich von selbst.

Betvictor Zahlungen: Fast alles ist möglich

Diese Zahlungswege bietet Betvictor an:

  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Sofortüberweisung
  • EntroPay
  • Fast Bank Transfer
  • Paysafe

Für deutsche Kunden erfreulich: Seit Kurzem steht auch PayPal für Sie als Zahlungsweg offen. Sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen lassen sich über den beliebten Echtzeitdienst abwickeln. Nicht in Deutschland nutzbar ist der Zahlungsweg Clickandbuy.

Obwohl Echtzeit-Anbieter wie PayPal den Geldtransfer innerhalb einer Sekunde ermöglichen, hängt die tatsächliche Transaktionszeit insbesondere bei Auszahlungen wesentlich vom Buchmacher ab. Die Zeit, bis das Geld ab dem Abruf tatsächlich auf dem Konto eintrifft, hängt davon ab, wann der Wettanbieter die Zahlung auf den Weg bringt. In diesem Bereich kommt das Qualitätskonzept von BetVictor zur Geltung: Auszahlungen erfolgen in der Regel schnell und zuverlässig.

BetVictor Zahlungen

Seriosität – das Markenzeichen von BetVictor

Wie bereits erwähnt: Ein Wettanbieter in der Hand eines Familienbetriebs ist ein zuverlässiger Garant für Sicherheit und Seriosität. Familie Chandler hat hier besondere Anstrengungen unternommen, um dem guten Ruf des Traditionsunternehmens in vollem Umfang gerecht zu werden. Das ist wohl einer der Hauptgründe dafür, dass der Familienbetrieb sich langfristig gegenüber den großen Playern der Branche behaupten konnte und ihnen in einigen Bereichen sogar überlegen ist.

Dass der Wettanbieter neben der Gibraltar-Lizenz auch eine Zulassung in Schleswig-Holstein ergattern konnte, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. Nur eine begrenzte Zahl an Spielbetrieben konnte bisher die strengen Zulassungsbedingungen der deutschen Behörde erfüllen. Alleine das spricht bereits für die Seriosität und Zuverlässigkeit des britischen Unternehmens.

Besonders deutsche Spieler werden sich über das Testimonial des bekannten Ex-Managers von Bayer Leverkusen, Rainer “Calli” Calmund freuen, das dieser im deutschen Internetauftritt von BetVictor abgegeben hat. Auch das ein weiterer Beleg für die Seriosität des bekannten Wettanbieters, denn Rainer Calmund würde nie für unseriöse Anbieter den Kopf hinhalten.

Quoten: eine der Stärken von BetVictor

Zu den wesentlichen Gründe für den guten Ruf von BetVictor zählen unzweifelhaft die angebotenen Quoten. Sie gehören zum Besten, was auf diesem Gebiet zu finden ist. Natürlich gilt hier wie bei allen Wettanbietern: Je weniger Bedeutung das Spiel hat, desto geringer sind die Quoten. Das kommt nicht von ungefähr: Die Quoten hängen maßgeblich vom Gesamtvolumen der platzierten Wetten ab. Ein hohes Volumen erlaubt eine attraktive Quotengestaltung. Bei einem geringen Gesamtvolumen sind die Gestaltungsmöglichkeiten begrenzt.

Daher unser Tipp: Wetten Sie bei BetVictor auf Spiele der Bundesliga und der Premier League. Hier finden sich in der Regel die attraktivsten Favoritenwetten und die besten Quoten. Eine weitere Spezialität des Buchmachers sind Wetten auf Spiele in anderen Wettkampfsparten wie beispielsweise der Champions League. In diesen Wettbewerben finden Sie häufig Quoten vor, wie Sie sie anderswo nicht bekommen können.

BetVictor Sportwetten

Eine weitere Stärke des Wettanbieters sind die Tenniswetten. Auch bei dieser Sportart liegt der Buchmacher mit seinen Quoten nicht selten in Führung. Dazu ein Tipp: Die besten Quoten lassen sich bei BetVictor kurz nach der Öffnung der Märkte an Land ziehen. Daher sollten Sie nicht lange zögern, sondern dem bekannten Sprichwort vertrauen: Der frühe Vogel fängt den fettesten Wurm.

Besonders erwähnenswert sind die Auszahlungsanteile des Buchmachers. Auch sie gehören zum besten, was in der Wettbranche zu finden ist. Bei verschiedenen Topspielen kommt der Buchmacher auf sagenhafte 98 Prozent – das ist absolute Spitzenklasse. Natürlich sind derart extreme Auszahlungsanteile nicht über den gesamten Spielbetrieb hinweg realisierbar. Bei weniger wichtigen Ligen oder nicht so populären Sportarten wie Fußball liegen die Anteile erheblich tiefer. Allerdings fallen sie niemals unter branchenübliche Werte.

Betvictor Website: Prachtstück mit kleinen Macken

Wie bereits erwähnt, besticht das Design der Website durch seine dezente und zurückhaltende Gestaltung. Auch die Orientierung lässt kaum Grund zur Klage. Die einzelnen Themenbereich sind klar gegliedert und lassen die Suche nach den geeigneten Wetten zu einem mühelosen Unterfangen werden. Neben den einzelnen Ligen gibt es Auswahlboxen für die nächsten Spiele oder besonders beliebte Turniere, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Kleine Einschränkungen der Bedienfreundlichkeit finden sich in einigen wenigen Sackgassen, wenn es nach dem Aufruf einer Seite keinen Weg zurück gibt als den, die Rücktaste des Browsers zu betätigen. Wirkliche Probleme entstehen dadurch allerdings nicht. Es sind lediglich kleine Ungereimtheiten, die in Zukunft vielleicht ausgemerzt werden. Ebenfalls erfreulich: Der früher englischsprachige FAQ-Bereich wurde durch einen durchgängig deutschen Hilfebereich ersetzt. Damit sind die letzten Sprachbarrieren für deutsche Nutzer endgültig beseitigt.

Kleine Defizite gibt es bei der Benutzerführung. Besonders Einsteiger werden sich mit der modularen Struktur in einzelnen Themenboxen zunächst etwas schwer tun, wenn es darum geht, sich bis zu den detaillierten Wettoptionen vorzuarbeiten. Auch hier geht es zurück zur Übersicht meist nur über die Rücktaste des Browsers oder über den erneuten Aufruf der Gesamtliste. Kleine Mankos gibt es auch auf dem Wettschein. Er zeigt in der Regel nur den Tipp an, nicht aber das Spiel, dem der Tipp entspringt. Nähere Details zum Tipp bekommt man nach Überfahren des Info-Buttons mit der Maus. Das ist nicht weiter schlimm, lässt sich aber praktischer lösen.

Betvictor Live-Wetten

Recht ordentlich ist auch das Angebot an Live-Wetten, die bei dem erfahrenen Wettanbieter angeboten werden. Sie erlauben es, den Spielverlauf in Echtzeit mitzuverfolgen. Eines darf aber nicht verschwiegen werden: Auf diesem Gebiet befindet sich BetVictor nicht in der Spitzenklasse – weder bei der Auswahl noch bei der der technischen Umsetzung. Hier kann der britische Buchmacher mit dem Platzhirschen für Live-Wetten bwin noch lange nicht mithalten. Wer allerdings nur gelegentlich einmal eine Live-Wette miterleben will und sich im Übrigen auf klassische Sportwetten konzentriert, ist bei dem Traditions-Buchmacher genau an der richtigen Adresse.

BetVictor Live Wetten

Live-Wetten gibt es vor allem in den Bereichen Fußball, Basketball und Tennis. Das ist nicht unbedingt ein reichhaltiges Angebot, reicht für den gelegentlichen Live-Wetter aber durchaus. Mittlerweile hat sich das Angebot etwas weiterentwickelt. Auch Golf, Rugby, Handball und Volleyball ist nun im Wettangebot enthalten, wenn auch nur mit einigen wenigen Spielen. Sogar einige Veranstaltungen bei den eSports tauchen hin und wieder auf. Das Manko versucht der Buchmacher durch die Bildung virtueller Sportarten und Ligen wettzumachen. Das vermittelt zwar einen gewissen, simulierten Live-Effekt, ist aber wegen der offensichtlichen Künstlichkeit nicht unbedingt ein vollwertiger Ersatz.

Insgesamt gesehen bietet der Bereich der Live-Wetten noch einigen Raum für Verbesserungen und Erweiterungen. Es gibt weder Livestreams noch einen Wettkalender, beides Elemente, die zu einem zünftigen Live-Erlebnis gehören. Auch die Wettoptionen sind bei den Live-Wetten etwas dürftig ausgestattet. Es gibt durchschnittlich rund 30 Einsatztypen die pro Spiel angeboten werden – das ginge noch erheblich detaillierter und abwechslungsreicher.

Was ebenfalls hin und wieder unangenehm auffällt, ist die zeitweise Überlastung bei laufendem Spiel, insbesondere bei Topturnieren. Mangelnde Serverleistung kann sich bei Live-Wetten unangenehm auswirken, wenn es um schnelle Reaktion auf das Spielgeschehen geht. Positiv fällt dagegen auf, dass die Live-Bets auch auf der App verfügbar sind.

100& Bonus bis zu 100€ sichern auch mit PayPal!

BetVictor Bonus

Einige Praxistipps zu Live-Wetten

Das Angebot für Live-Wetten richtet sich eher an Einsteiger und Spieler, die keinen besonderen Wert darauf legen, laufende Spiele in Echtzeit zu verfolgen. Aus diesen Gründen gibt es weder eine grafische Darstellung des Spielbetriebs noch einen detaillierten Aufbau der Spielseite. Sie erhalten also nur wenige Informationen zu Details des Spielverlaufs.

Dass sich das Angebot an Live-Wetten vornehmlich an Einsteiger richtet, zeigt sich auch an der Beschreibung der unterschiedlichen Einsatztypen. Sie ist leicht verständlich abgefasst, und richtet sich ganz offensichtlich an Menschen, die mit dieser Wettmethode noch keine allzu große Erfahrung haben. Daher eignen sich die Live-Wetten des Wettanbieters besonders gut für Spieler, die sich in das Thema einarbeiten möchten.

Hardcore-Anwender für Live-Wetten werden bei BetVictor allerdings nicht rundum glücklich. Deutlichstes Manko: Es gibt keine Mehrfachanzeige für laufende Spiele. Wer zwei oder mehr Spiele gleichzeitig beobachten möchte, um mit seinen Wetten schnell auf aktuelle Ereignisse reagieren zu können, findet bei diesem Wettanbieter keine optimalen Bedingungen vor. Hier bleibt kein anderer Weg, als zwischen verschiedenen Turnieren hin– und herzuschalten, um wenigstens einigermaßen auf dem Laufenden zu bleiben.

Erfahrene Wettprofis bevorzugen Systeme mit Gegenwetten. Das lässt sich ohne eine funktionale und gut ausgestattete Live-Wetten-Funktion nicht bewerkstelligen. Hier geht es vor allem darum, mehrere Spiele im Auge zu behalten und Quotenänderungen sofort zu erkennen. Ohne Mehrfachanzeige ist das allerdings nicht zu verwirklichen.

BetVictor App: Das Wettbüro in der Hosentasche

Die App macht das Spielangebot von BetVictor mobil. Die App gibt es für das iPhone, Android-Geräte und – was nicht gerade üblich ist – auch für Blackberry-Geräte. Sie ist auf betvictor.mobi verfügbar. Die BetVictor App liefert das komplette Wettprogramm und erlaubt damit die laufende Kontrolle des Spielbetriebs von unterwegs. Auch das Abgeben von Wetten ist über die App problemlos möglich.

Betvictor Wettlimits – am oberen Rand

Wer es beim Wetten richtig krachen lassen will, ist bei BetVictor in guten Händen. Der Buchmacher bietet Limits, wie sie im Wettbereich nicht oft anzutreffen sind.

Bei Topspielen – vornehmlich im Fußball – können Sie pro Tag bis zu eine halbe Million englische Pfund setzen. Normale Wettbewerbe erlauben zwar keine derartigen Rieseneinsätze, aber Beträge zwischen 50.000 und 100.000 Pfund sind in vielen Fällen trotzdem möglich. Das erlaubt in jedem Fall ein intensives Wetterlebnis.

Die Sorgfalt und das Verantwortungsgefühl des Familienbetriebs zeigt sich in diesem Zusammenhang besonders deutlich bei der ausführlich und anschaulich gestalteten Aufklärung zu den Gefahren der Spielsucht und ihrer Vorbeugung. Das ist bei einem Buchmacher, der hohe Einsatzlimits bietet, kein überflüssiger Luxus.

Betvictor und die Wettsteuer

Wie groß die Freude am Wetten auch sein mag – mit der Spaßbremse Finanzamt müssen Sie in jedem Fall rechnen. Wie in der Branche üblich und vom Gesetzgeber auch so vorgeschrieben, zieht der Buchmacher fünf Prozent Wettsteuer ein.

Erfreulicherweise erhebt BetVictor die Steuer nur von Wettgewinnen und zieht den Betrag vor der Auszahlung ab. Bei verlorenen Wetten übernimmt der Wettanbieter die Steuer selbst.

Service und Komfort – besondere Stärken bei BetVictor

Dass Sie es mit einem Familienbetrieb zu tun haben, wird Ihnen bei der Benutzung der Website auf beeindruckende Weise deutlich werden. Gestaltung, Übersichtlichkeit und Bedienungskomfort sind vorbildlich. Man merkt, dass sich die Eigentümer persönlich um diese Dinge gekümmert haben. Positiv fällt auch das elegante und gleichzeitig zurückhaltende Design auf, das nicht durch unnötige Animationen und Showeffekte nervt, sondern durch seine ruhige Stilistik die Konzentration fördert.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings beim Support zu melden: Eine Telefon-Hotline ist leider nicht im Serviceumfang enthalten. Anfragen verlaufen daher per E-Mail. Ersatzweise springt der BetVictor Live Chat in die Bresche. Deutsche Kunden können sich hier täglich zwischen 10 und 24 Uhr Echtzeithilfe holen. Und auch dabei gibt es wieder eine Einschränkung: Nur registrierte Kunden haben Zugang. Voranfragen können nur per E-Mail abgesetzt werden.

Betvictor Fazit

BetVictor ist ein Wettanbieter alter Schule. Als Familienunternehmen in dritter Generation setzt der Buchmacher auf die Werte Seriosität, Verlässlichkeit und Sicherheit. Trotz des traditionsgemäß auf britischen Sportarten liegendem Fokus bietet der Buchmacher mittlerweile ein umfassendes Angebot aller in Europa populären Sportarten an – mit dem eindeutigen Schwerpunkt auf Fußball.

Die besondere Stärke von BetVictor sind die Quoten, mit deren Höhe kaum ein anderer Anbieter mithalten kann. Auch die gut gestaltete Benutzeroberfläche und die leichte Bedienbarkeit aller Funktionen tragen zum positiven Gesamtbild bei. Nicht ganz so positiv fällt das Urteil bei den Live-Wetten aus. Das eingeschränkte Spielangebot und die auf einfachste Funktionen beschränkte Benutzeroberfläche macht das Angebot eher für Einsteiger attraktiv, die sich in das Thema Live-Wetten erst noch einarbeiten möchten. Besonders Wettprofis, die mehrere Spiele gleichzeitig beobachten und auf aktuelle Quotenänderungen zeitnah reagieren möchten, werden mit den Live-Wetten bei BetVictor nicht auf ihre Kosten kommen, da eine Multiansicht mehrerer Spiele nicht angeboten wird.